Nazi-Aktionen zum Desaster machen!

Für Samstag den 10. September 2016 wird von der rechten Gruppierung „Gemeinsam für Deutschland“ (GfD) zu einer Demonstration in Stade mobilisiert. Die Veranstaltung wurde für 14 Uhr angemeldet, der genaue Auftaktort der Neonazis ist noch nicht bekannt. Anmelder der Veranstaltung ist der NPD-Aktivist Andreas Haack, durch die Nähe seines Mitorganisators zu der Gruppierung „Hooligans gegen Salafisten“ ist von gewaltorientierten Teilnehmer_innen auszugehen.

Vollständiger Aufruf hier

Weitere Infos folgen.